1. AHK-Fußballturnier

Am Samstag, den 04.06.2016 nahm ZOP Inženjering am 1. AHK-Fußballturnier teil, organisiert durch Delegation deutscher Wirtschaft in Serbien. Diese Veranstaltung ist eigentlich die Fortsetzung des in den letzten acht Jahren organisierten traditionellen DSW-Turniers.

Auf den Spielplätzen S.C. Lokomotiva in Železnik spielte das Team ZOP inženjeringa gegen Teams anderer Mitglieder Deutsch-serbischer Wirtschaftskammer. Am Turnier nahmen 24 Teams mit 288 Spieler teil. Es wurden insgesamt 68 Spiele gespielt. Nach dem anstrengedenden Kampf der Mannschaft des Trainers Nikola Borčić endete ZOP Inženjering den Wettbewerb in der Gruppenphase zur Enttäuschung seiner Fans. Unter der Berücksichtigung der Tatsache, dass unser Team in einer sehr starken Gruppe mit den Gegner wie die 2. und 3. platzierten Teams von Bosch und Ball Packaging, der Sieger des 6. DSW-Turniers Hemofarm, Falke und der sehr kämpferische Team PERI war, können wir sagen, dass die Ergebnisse unserer Jungs mehr als gut waren und stellen eine gute Motivation für das Turnier im nächsten Jahr, das wir ungeduldig erwarten.